Aktuelles aus Island

=> Aus CO2 wird Stein: Technologie-Test in Island
30 Kilometer von Reykjavik, zu Füßen des Vulkansystems „Hengill“: Inmitten rauer Landschaft erstreckt sich die Anlage „Orca“. Ein Stahlkoloss, verbunden mit unterirdischen Pipeline-Systemen – hier wird klimaschädliches CO2 in Kalk umgewandelt. Die Technologie stößt aktuell allerdings noch an einige Grenzen.
(t3n digital pioneers 08.11.2021)
———-
=> Island führt Maskenpflicht wieder ein
Angesichts steigender Coronavirus-Zahlen hebt Island doch nicht wie geplant die auf der Insel verbliebenen Beschränkungen auf.
(ORF 05.11.2021)
———-
=> Fußball-Torwart Hannes Thor Halldórsson über Reykjavík als Action-Schauplatz
Am Mittwoch eröffnete “Cop Secret”, eine Polizisten-Komödie aus Island, die 63. Nordischen Filmtage in Lübeck. Regisseur Hannes Thor Halldórsson ist bekannt als Torhüter der isländischen Fußball-Nationalelf. Ein Gespräch.
(NDR 03.11.2021)
———-
=> Spektakuläre Polarlichter lassen Himmel über Island leuchten
Bewohner der isländischen Hauptstadt Reykjavík konnten am Samstag besonders beeindruckende Polarlichter beobachten. Auslöser war eine heftige Sonneneruption.
(Web.de – Video 02.11.2021)
———-
=> “Live From Reykjavík” ersetzt das “Iceland Airwaves”-Festival 2021
Mit dem Iceland Airwaves steigt in Reykjavík alljährlich im Herbst eines der am besten kuratierten Festivals Europas. 2021 findet das Festival zum zweiten Mal pandemiebedingt nicht statt – und wird wie schon im Vorjahr durch einen kleineren Konzertabend ersetzt.
(Musikexpress 02.11.2021)
———-
=> Supermärkte in Island verschenken fast abgelaufene Lebensmittel
Um weniger Müll zu produzieren, ruft Island eine Initiative ins Leben, bei der beinahe abgelaufene Lebensmittel verschenkt werden. So soll die Verschwendung von Lebensmitteln verhindert werden.
(Der Stern 25.10.2021)
———-
=> Isländische Hauptstadt im noch helleren Scheinwerferlicht mit der Eröffnung des Reykjavik EDITION
Mit seinem typischen Elan hat Ian Schrager den Geist Islands erfasst und in der Hauptstadt einen neuen Maßstab für Luxus gesetzt
(onvista 21.10.2021)
———-
=> Island will Airlines in die Provinz locken
Island lockt Fluglinien mit Millionen zu zwei Regionalairports. Akureyri und Egilsstadir sollen künftig direkt mit Airbus A320 oder Boeing 737 angeflogen werden.
(aeroTelegraph 13.10.2021)
———-
=> Selbst für Island ungewöhnliches Wetter: Schnee im September
Im Norden und Westen Islands ist der Winter da. Nach einem Schneesturm gelten in mehreren Gebieten erhöhte Warnstufen.
(euronews, 29.09.2021)
———-
=> Beim Anblick des Vulkans ist alles vergessen
Alle zwei Jahre lädt die isländische Hauptstadt Reykjavik zu einem internationalen Literaturfestival ein. Diesmal ein halbes Jahr verspätet und unter ganz besonderen Bedingungen.
(FAZ, 27.09.2021)
———-
=> Icelandair plant Boeing 737 MAX auf der Langstrecke einzusetzen
Ab dem 9. Oktober möchte Icelandair die Boeing 737 MAX auf der Langstrecke zwischen Reykjavik Keflavik und Portland einsetzen.
(reisetopia, 27.09.2021)
———-
=> Parlamentswahl in Island
Die Regierungskoalition Islands hat bei der Parlamentswahl ihre Mehrheit verteidigt. Doch die Partei der Regierungschefin Jakobsdóttir muss Verluste hinnehmen – die Machtverhältnisse innerhalb der Koalition verschieben sich deutlich.
(Tagesschau, 26.09.2021)
———-
=> Vulkan Fagradalsfjall speit Feuer – für die Touristen
Wer nach Island reist, kommt meistens wegen der einzigartigen Natur. Jetzt hat der Vulkan Fagradalsfjall in der Nähe der Hauptstadt Reykjavik der von der Coronaviruspandemie gebeutelten Tourismus einen Gefallen getan: Er spuckt weiter.
(euronews, 12.09.2021)
———-
=> Weltweit größte Anlage zur CO2-Speicherung geht in Betrieb
4000 Tonnen CO₂ pro Jahr: So viel klimaschädliches Kohlendioxid saugt eine neue Anlage in Island aus der Luft. Anschließend wird das Gas tief unter der Erde zu Stein – und soll dort für immer bleiben.
(Der Spiegel, 09.09.2021)
———-
=> Was wurde in Island vertuscht?
Bei der EM 2016 begeisterte Island. Davon ist wenig übrig geblieben. Auf dem Rasen läuft es nicht mehr. Und abseits davon geht es um sexuelle Übergriffe, Schweigegeld und eine mögliche Vertuschung.
(FAZ, 08.09.2021)
———-
=> Island-Reise: Ausgebrochen schön
Ihre cholerische Art fasziniert unsere Autorin schon immer. Nun kommt sie einem aufgeweckten Vulkan auf Island nah – und merkt: Der Berg vermag mehr, als zu zerstören.
(Zeit Online, 01.09.2021)
———-
=> Streik der Fluglotsen auf Island am 31.August
In der kommenden Woche soll in Island die Arbeit der Flugsicherung niedergelegt werden. Der Streik ist für den 31. August 2021 geplant. Dies berichtet das internationale Informationsportal Garda.
(Check24, 25.08.2021)
———-
=> Ein explosiver Luxus zwischen schwarzen Lavafeldern und einer blauen Lagune
Reisen zwischen Eis und Feuer: Das Retreat Blue Lagoon auf Island führt seine Gäste in die heilsame Natur und näher an den Mittelpunkt der Erde.
(Handelsblatt, 23.08.2021)
———-
=> Island feierte die Herdenimmunität – Dann schossen plötzlich die Zahlen nach oben
Es sah schon so aus, als ob Island die Corona-Pandemie überstanden hätte: Der Großteil der Bevölkerung ist geimpft, es gab kaum noch Neuinfektionen. Doch nun ächzt das Land unter einer noch nie dagewesenen Infektions-Welle. Wie konnte das passieren?
(Focus Online, 23.08.2021)
———-
=> Island gegen Deutschland – Alle Infos zum Spiel der WM-Qualifikation
In der WM-Quali trifft die DFB-Elf auf Island. Wir haben hier in unserem Artikel alle Infos, die Sie brauchen zu: Übertragung live im Free-TV und Stream, wo Sie die DFB-Elf online schauen können, Termin, Uhrzeit und Bilanz.
(Augsburger Allgemeine, 22.08.2021)
———-
=> Beliebter denn je – Vulkantourismus auf Island
Er hätte zu keinem besseren Zeitpunkt kommen können, der jüngste Vulkanausbruch in Island. Das atemberaubende Naturschauspiel führt seit vier Monaten zahlreiche Urlauberinnen und Urlauber auf die Insel. Eine Wohltat für die stark angeschlagene isländische Tourismusindustrie.
(euronews, 05.08.2021)
———-
=> Hotel auf Island verschenkt Urlaub inklusive Flüge
Island ist ein Traumziel für Naturliebhaber. Gerade die Nordlichter sind jedes Jahr Anlass vieler Reisender, nach Island zu kommen. Wer zu dieser Zeit verreisen möchte, könnte Glück haben. Denn ein Hotel bietet aktuell einen beinahe kostenlosen Urlaub in diesem Zeitraum in Island an. TRAVELBOOK erklärt, was Sie dafür tun müssen.
(Travelbook, 04.08.2021)
———-
=> Versunkener Kontinent unter Island?
Unter Island könnte ein versunkener Kontinent liegen. Dieser unter dem Atlantik verborgene Mikrokontinent reicht von Grönland bis zu den Färöer Inseln und wurde bei der Aufweitung des Atlantiks erst gedehnt, dann von Magma überdeckt, wie Geologen postulieren.
(scinexx – das Wissensmagazin, 19.07.2021)
———-
=> Ganz Island auf der Halbinsel Snaefellsnes
Auf engem Raum findet sich alles, was Island ausmacht: Gletscher, Vulkane, Wasserfälle, schwarze Strände, Fischerorte und Wale.
(Kurier, 18.07.2021)
———-
=> Wie ein Vulkan die isländische Reisebranche rettet
Ein Vulkanausbruch kommt zur richtigen Zeit für Islands gebeutelte Tourismusbranche: Das Land ist seit Mai Corona-frei – und jetzt ein Ziel für Naturtouristen, die das Besondere suchen.
(Deutsche Welle, 09.07.2021)
———-
=> “Miss Island” – Emanzipationsroman von Auður Ava Ólafsdóttir
Die isländische Autorin Auður Ava Ólafsdóttir macht in ihrem Buch einen Zeitsprung zurück in die 1960er-Jahre. “Miss Island” ist ein schmaler Roman, in dem viel drinsteckt.
(NDR, 01.07.2021)
———-
=> Iceland ProCruises chartert MS SEAVENTURE für Grönland-Kreuzfahrten 2022
Ehemalige MS Bremen startet im August 2022 erstmals zu zwei Grönlandreisen ab/bis Island. Populäre Island-Umrundung weiterhin mit MS OCEAN DIAMOND.
(Pressemitteilung IPT auf lifePR, 29.06.2021)
———-
=> “Katla” auf Netflix – Wer will jetzt noch nach Island?
Die Science-Fiction-Serie zeigt Island in allen möglichen Grautönen, erzählt von mystischen Fabelwesen und warnt vor dem Klimawandel.
(Berliner Zeitung, 26.06.2021)
———-
=> Island beendet alle Corona-Beschränkungen
Seit mehr als einer Woche wurde auf der Nordatlantik-Insel kein neuer Corona-Fall mehr gemeldet.
(rnd.de, 25.06.2021)
———-
=> Drittes Jahr in Folge ohne Walfang
Üblicherweise würde jetzt die Walfangsaison in Island starten, doch die Walfänger lassen auch dieses Jahr ihre Harpunen an Land, kein Walfang wird stattfinden.
(Pressemitteilung iwaf auf presseportal.de, 15.06.2021)
———-
=> Edelweiss fliegt neu nach Island
Schon bald geht es zwei Mal pro Woche nonstop von Zürich nach Reykjavik. Island dürfte ein ganz heißes Sommerreiseziel werden.
(travelnews.ch, 09.06.2021)
———-
=> Flug in den Vulkan
Diese Bilder sind nur durch Drohnentechnik möglich: Videoaufnahmen zeigen den isländischen Vulkan Fagradalsfjall, der seit einigen Wochen wieder aktiv ist – eine Kamera kam ihm zu nah.
(Der Spiegel, 03.06.2021)
———-
=> Island könnte bald alle Gletscher verlieren
Ein isländische Studie bestätigt die Auswirkungen des Klimawandels auf die Gletscher. Sie schrumpfen weiter und zudem immer schneller. Allein in den letzten 20 Jahren verliert Island eine Gletscherfläche die größer ist als der Bodensee. Die Zukunftsprognosen sehen düster aus.
(n-tv, 01.06.2021)
———-
=> Islands heißester Immobiliendeal
Wer würde schon Dutzende Quadratkilometer ödes Land kaufen wollen? Erstaunlich viele, wenn es um die Besitzung Hraun im Südwesten Islands geht. Denn der Vulkan, der seit Mitte März dort Lava speit, ist zur Touristenattraktion geworden. Und damit lässt sich Geld verdienen.
(Neue Zürcher Zeitung, 19.05.2021)
———-
=> Island will alle Corona-Beschränkungen ab Juli verwerfen
Ab dem 1. Juli sollen in Island alle Corona-Auflagen hinfällig werden, sodass das Land in den kommenden Monaten gänzlich für den Tourismus geöffnet sein wird. Ab Juni hat das Land allerdings bereits für Einreisende geöffnet.
(reisetopia, 17.05.2021)
———-
=> “Oh, die Frauen aus Island”
In der isländischen Venture-Capital-Szene haben seit Jahren Frauen das Sagen. Eine Erfolgsgeschichte heißt Crowberry Capital: Die Gründerinnen betreuen heute 60 Tech-Startups. Dass ausgerechnet der Inselstaat im Nordatlantik eine Vorreiterrolle bei der Gleichberechtigung spielt, hat einen Grund.
(n-tv, 16.05.2021)
———-
=> Wellen am Himmel – Was ist denn da passiert?
Sie verliefen auffallend parallel: Über Island haben sich außergewöhnliche Wolken gebildet, zeigen Bilder aus dem All. Sie konnten offenbar nur durch enorme Hitze entstehen.
(Der Spiegel, 10.05.2021)
———-

Ähnliche Beiträge:

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.