Nach Eklat von SM-Band – Petition fordert Ausschluss von Island

Die Veranstalter des ESC wollen den Gesangswettbewerb unpolitisch gestalten. Dagegen verstieß die isländische Band Hatari, als sie ein palästinensisches Banner in die Kamera hielt. Das stieß nicht nur den israelischen Gastgebern übel auf… (Quelle: Die Welt)

Weiterlesen:

https://www.welt.de/vermischtes/article193887843/Hatari-beim-ESC-Petition-fordert-Ausschluss-von-Island.html

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.